„Grüne Kompetenz
für unsere Region”

Heidelbeersaison in Brandenburg startet am 14. Juli 2021

Gesunder Genuss in blau

Der Anbau von Kulturheidelbeeren hat sich in den letzten Jahren zu einer festen Größe in Brandenburg entwickelt. Aufgrund ihrer Beliebtheit hat sich die Anbaufläche der blauen Powerfrüchte stetig erweitert (2017: 332 Hektar, 2019: 387 Hektar, 2021: 407 Hektar) und sie stellen damit die wichtigste Strauchbeerenart in Brandenburg dar.

Durch den Witterungsverlauf, wie Spätfröste und starke Hitze, wurden 2020 nur 1310 Tonnen geerntet, 14 Prozent weniger als im Vorjahr. In Brandenburg sind es insgesamt 23 Betriebe, die sich auf den Anbau der gesunden Beeren spezialisiert haben. Spitzenreiter ist der Landkreis Potsdam-Mittelmark, gefolgt von Oberhavel und der Prignitz.

Der offizielle Startschuss zur blauen Saison erfolgt am Mittwoch, den 14. Juli 2021 um 11.00 Uhr auf dem Spargel- und Erlebnishof  Buschmann & Winkelmann, Glindower Straße 28, 14547 Klaistow.

In diesem wie im letzten Jahr unterliegen Heidelbeerproduzenten zusätzlich den Schwierigkeiten durch die Anti-Corona-Maßnahmen, z.B. durch Mehrkosten bei den Hygieneregeln oder der Unterbringung von Saisonarbeitskräften.

Dies ist aber nur ein Problemfeld, welches Heidelbeerproduzenten derzeit beschäftigt. Angesichts der hohen Verbrauchernachfrage nach regionalem Beerenobst und des großen Anteils an Direktvermarktung wird klar, dass derzeit weniger die Absatzstrukturen optimiert, sondern v.a. die Betriebe selbst in ihrer Handlungsfähigkeit gefestigt und zukunftsfähig gemacht werden müssten. Der Vorsitzende der Brandenburger Fachgruppe Obstbau, Thomas Bröcker, ruft in diesem Zusammenhang dazu auf, für gleiche Produktionsbedingungen innerhalb der EU zu sorgen, damit die Wettbewerbsnachteile Brandenburger Betriebe nicht zu einer Abwanderung der Produktion ins Ausland führen. Er nannte in diesem Zusammenhang die unterschiedliche Verfügbarkeit von Pflanzenschutzmitteln ebenso wie die Versicherung gegen Wetterextreme.

Meldungen aus den Ressorts

Presse
Hallenschau vom Gartenbauverband Berlin-Brandenburg e. V. in Erfurt - ein voller Erfolg!

Hallenschau vom Gartenbauverband Berlin-Brandenburg e. V. in Erfurt - ein voller Erfolg!

Die achte Hallenschau bei der BUGA Erfurt 2021 wurde vom Landesverband Gartenbau Berlin-Brandenburg e. V. präsentiert und zeigte ganz verschiedene Aspekte der Kultivierung von Pflanzen. Ob…

Ratgeber
Weine aus Brandenburg

Weine aus Brandenburg

Gleich drei Auszeichnungen beim renomierten PIWI International Weinpreis konnten die Cottbuser Weinbauern Dr. Martin und Karola Krause aus Cottbus Ende 2020 erringen. Für den holzfassgereiften Regent…

Traumberuf Gärtner
Klick hier zum Video !

Vom grünen Herzen zum Traumberuf

Euer Herz schlägt grün? Das Hobby zum Beruf zu machen ist für viele der Lebenstraum, doch wenige wagen diesen Schritt.Wenn du einen grünen Daumen und Spaß am Gärtnern hast, muss der Traumberuf…

Verband
Mehr Informationen zur LAGA Beelitz hier.

Weg frei für die Ausrichtung der LAGA 2022 in Beelitz

Die Landesregierung hat den Weg freigemacht für die Ausrichtung der 7. Brandenburger Landesgartenschau im Jahr 2022. So wird derzeit die Landesgartenschau (LAGA) in der Spargelstadt Beelitz im…

Hier finden Sie regionale Betriebe mit grünem Daumen: